4. Mannschaft startet mit Heimsieg in die neue Saison
Geschrieben von afranz am 15. August 2018 um 13:48:22

Am vergangenen Sonntag startete die 4. Mannschaft von RW Stiepel in die neue Saison 2018/19 der Kreisliga C4.

Zum Auftakt erwartete man mit der Zweitvertretung von SF Westenfeld einen Gegner, mit dem man sich schon in vergangenen Spielzeiten umkämpfte Matches geliefert hatte.

Dabei erwischten die Stiepeler einen Traumstart, und konnten bereits nach fünf Minuten das erste Tor bejubeln. Ein abgefälschter Distanzschuss von Steffen Bejer landete unhaltbar im linken Winkel. Allerdings konnte man trotz der Führung im Rücken ein zerfahrenes Spiel nicht beruhigen. Allein Torhüter Frederik Camen war es zu verdanken, dass man den knappen Vorsprung in die Halbzeitpause retten konnte.

Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit setzte sich dieser Trend fort, nun konnten die Stiepeler aber die ganz wenigen Chancen, welche sich ihnen boten, nutzen. Zunächst konnte Malte Hagemeister einen Fehler des gegnerischen Torhüters bei der Ballannahme nutzen und zum 2:0 abstauben, anschließend konnte Jonas Schmitz durch die Unaufmerksamkeit der gegnerischen Hintermannschaft nach einem schnell ausgeführten Freistoß von Steffen Bejer freistehend vor dem gegnerischen Tor den Ball zum 3:0 einschieben.

Als Malte Hagemeister nach einer Ecke auch noch sein zweites Tor erzielen konnte war das Spiel entschieden, daran änderte auch der erste Westenfelder Treffer nur wenige Sekunden später nichts. Den Entstand stellte schließlich Steffen Bejer mit einem verwandelten Foulelfmeter in den Schlussminuten her.

 

RWS IV: F. Camen - M. Hillebrand, M. Hens, S. Schwätzer - F. Scharpf (46. J. Schmidt), S. Bejer, C. Wedler (46. J. Schmitz), G. Strunk - M. Onasch (70. A. Franz) - S. Lüttig, M. Hagemeister

Tore: 1:0/5:1 S. Bejer (5./90.), 2:0/4:0 M. Hagemeister (49./73.), 3:0 J. Schmitz (61.), 4:1 (74.)