Glücklicher 3:1-Erfolg gegen Weitmar 45
Geschrieben von tbrinkmann am 16. November 2018 um 14:15:44

Am vergangenen Samstag konnte die C-Jugend mit lediglich 20 guten Minuten 3 Punkte aus Weitmar entführen.

Die Stiepeler starteten energisch in die Partie und konnten schon in den Anfangsminuten einige Torchancen verzeichnen. Die Offensive überrollte förmlich die Weitmarer Defensive. Unsere Flügelspieler konnten oft über die Außenbahnen durchbrechen und die Weitmarer vor schwierige Aufgaben stellen. In der dritten Minute startete Paul über den rechten Flügel durch und verwandelte im Anschluss kaltschnäuzig. Drei Minuten später war es dann Jan, der den Ball nach vorausgegangener Ecke aus kurzer Entfernung über die Linie drückte. In der 14. Minute überwand Freddi die gegenerische Defensivreihe per Dribbling und legte den Ball uneigennützig auf den freistehenden Paul, welcher durch den geglückten Abschluss seinen Doppelpack schnüren konnte. Weitere starke fünf Minuten folgten auf die frühe 3:0-Führung mit einigen sehr guten Torchancen. Zu diesem Zeitpunkt hätte man meinen können, dass Stiepel an diesem Tag mit einem zweistelligem Ergebnis gewinnt. Dies war jedoch nicht der Fall, denn Stiepel hörte ab der 20. Minute aus unerklärlichen Gründen auf an den guten Aktionen anzuknüpfen. Bis zur Halbzeit verlor man den Zugriff aufs Spiel und überließ Weitmar das Spielgerät. Die Mannschaft wurde deutlich passiver, ließ aber keine wirklich gefährliche Torchance zu.

In der zweiten Hälfte verbesserte sich das Spiel der Stiepeler nicht und man überließ auch in dieser Phase des Spiels Weitmar den Ball. 45 kam in der 46. Minute zum verdienten Anschlusstreffer. Hätte Max in der Folge das Eins-gegen-Eins-Duell gegen den gegnerischen Stürmer nicht gewinnen können, wäre das Spiel unnötigerweise nochmal richtig spannend geworden. Den zweiten Durchgang prägte auf Stiepeler Seite eine schwache Passquote und viele unglückliche Aktionen. Man kann also von Glück sprechen, dass die Mannschaft zumindest in der Anfangsviertelstunde ihr wahres Gesicht gezeigt hat...

Am 17. November empfängt die C-Jugend den TuS Hattingen. Das Nachholspiel beginnt um 15:15 Uhr.