Nachtrag SC Weitmar 45 II und DJK TuS Hordel II
Geschrieben von hmonstadt am 04. April 2019 um 16:28:22

16.03.2019  SC Weitmar 45 II : Rot-Weiß Stiepel

Beim Tabellenführer der Kreisliga A war für die B-Jugend von Rot-Wieß Stiepel nichts zu holen. Während das Hinspiel noch ein Spektakel mit sieben Toren war (3:4), verlief das Rückspiel deutlich ruhiger. In der ersten Halbzeit konnten die Hausherren aus einer Standardsituation und einem Fehler im Aufbauspiel Profit schlagen und mit 2:0 in die Pause gehen. In der zweiten Hälfte konnte sich dann der Ligaerste voll und ganz auf seine hervorragende Defensivarbeit verlassen, die nahezu alle Offensivbemühungen der Stiepeler im Keim erstickte. So war an diesem Tag nicht mehr für uns drin und es ging mit der ersten Niederlage im Jahr 2019 ins heimische Königreich.

 

24.03.2019 DJK TuS Hordel II : Rot-Weiß Stiepel

In der darauffolgenden Woche stand ein Testspiel bei der Zweitvertretung von TuS Hordel an. Bei sommerlichen Temperaturen und einem Kader mit nur zwei Ersatzspielern ging es gegen den Favoriten aus der Bezirksliga. Zum Erstaunen aller Zuschauer waren es die Stiepeler, die mit mächtig viel Rückenwind den Platz betraten und ein sehr hohes Tempo anschlugen.  Nach nur neun Minuten hatten Jonas und David bereits zugeschlagen und es stand 0:2. In der Folge hatten die Gäste noch weitere vielversprechende Möglichkeiten, die allesamt nicht konsequent genug beendet wurden.

Nach 25 Minuten dann der Wendepunkt im Spiel. Die Stiepeler mussten dem Tempo der ersten Minuten deutlich Tribut zollen und Hordel fand besser ins Spiel. Mit einem Doppelschlag wurde das Ergebnis auf 2:2 gestellt und alle Rot-Weißen waren dankbar für den Halbzeitpfiff. Auch in der zweiten Hälfte war es ein munteres Spiel mit vielen Chancen. Diese Halbzeit ging jedoch mit 3:1 an Hordel. Für Stiepel war es Oskar, der nach Freistoß von Mats erfolgreich einköpfte.

Trotz der Niederlage ein Spiel, auf das man aufbauen kann, da über weite Strecken kein Klassenunterschied zu erkennen war.