Weiße Weste bleibt erhalten!
Geschrieben von vadimg am 24. September 2019 um 17:08:08

1-3 Auswärtssieg bringt den dritten Sieg in Serie für die D2!

In einem insgesamt engen Spiel konnten wir am Samstag den dritten Sieg einfahren und behalten so noch immer die weiße Weste.

Ein abgefälschter Freistoß aus spitzem Winkel durch Lennart, brachte uns nach 20 Minuten die 0-1 Führung. Im Anschluss erzielten wir sogar nach einer Balleroberung durch Tom und seinem anschließendem Abschluss aus 15 Metern fast das 0-2, aber der gegnerische Torwart „fischte“ den gut platzierten Schuss noch irgendwie aus dem Winkel. So blieb es zur Pause bei der knappen Führung.

Nach der Pause fanden wir zunächst nicht gut ins Spiel, da wir unsere Angriffe überhaupt nicht gut ausspielten und zu viele Ballverluste hatten. Dies lag oft an der fehlenden Passschärfe. 15 Minuten vor Schluss war es dann Tom, der aus unmöglichen Winkel das 0-2 erzielte, Leon legt 5 Minuten später mit seinem 3. Saisontor nach, 0-3. Phönix nutzte noch einmal einen zweiten Ball nach einem Standard zum 1-3, aber letztlich brannte nichts mehr an. Insgesamt war das Spiel aber knapper, als es das Ergebnis aussehen lässt. Wir müssen weiter zulegen, dennoch sind 9 Punkte aus drei Spielen ein schöner Start. Am kommenden Wochenende erwarten wir dann im Heimspiel mit dem TuS Hattingen eine weitere schwere Aufgabe.

Das Team: Pippo, Lennart, Timm, Scott, Emil, Simon, Tom, Leon, Angelo, Chiron, Johannes, Alex

Tore: 0-1 Lennart, 0-2 Tom, 0-3, Leon