Heimniederlage gegen TuS Hattingen
Geschrieben von thuettemann am 13. Oktober 2019 um 13:46:24

Am vierten Spieltag mussten wir uns dem TuS Hattingen mit 1:4 ergeben.

Wir starteten gut in die Partie und konnten schon nach wenigen Minuten einige Torchancen verbuchen. An einem Tor hinderte uns lediglich zweimal der gegnerische Torhüter und einmal der Pfosten. Im Gegenzug mussten wir nach einer Ecke das 0:1 hinnehmen. Wir waren allerdings weiterhin gut in der Partie, mussten zur Halbzeit allerdings einen 0:2-Rückstand akzeptieren. 

10 Minuten nach Wiederanpfiff erhöhte Hattingen dann auf 3:0. Nur zwei Minuten später konnten wir durch Lennards strammen Linksschuss auf 1:3 verkürzen. Zum Ende der Partie starteten wir dann noch einmal eine Schlussoffensive um eventuell noch ein Remis zu erlangen. Dieser Versuch scheiterte allerdings und so mussten wir in der letzten Aktion des Spiels noch den Treffer zum 1:4 hinnehmen.

Nichtsdestotrotz präsentierten wir uns in dieser Partie ordentlich, es fehlte allerdings das gewisse Spielglück. Mit einem eigenen Treffer in der Anfangsviertelstunde wäre das Spiel vermutlich anders verlaufen. Weiter geht es am nächsten Samstag gegen den CSV Linden!