Kantersieg
Geschrieben von aprobst am 04. November 2019 um 20:46:28

Gegner am Sonntag war der SV Bommern.

Nach ca. 30 Sekunden hatten wir die Riesenchance zur Führung. Ein langer Ball in den Strafraum, leider fehlte Nick Hermert ein halber Schritt, so konnte der gegnerische Torhüter dann doch noch mit etwas Glück den Ball abwehren.

Wir kamen aber trotz des stürmischen Beginns nicht sofort in den Tritt und eine Unachtsamkeit in der 2.ten Minute eröffnete dem Gegner die Möglichkeit zum 0:1, die dieser leider nutzte. Was folgte waren wütende Angriffe unsererseits, leider nicht immer strukturiert. Aber in der 31.ten Minute konnte Nick Hermert einen zu kurz abgewehrten Ball des Gegners aus 13 Metern im Tor versenken. Der Gegner hielt nur noch bedingt dagegen. Nach einigen vergebenen Chancen war es dann Christopher Lehnhardt, der in der 43.ten Minute die 2:1 Führung erzielen konnte. Mit der Führung ging es in die Halbzeit.

Drei Wechsel wurden in der Halbzeit vorgenommen, Joshua Nast für Claas Mattmann, Tammo Tampier für Oskar Müller und Kolja de Goede für Cedric Möllers.

Die zweite Halbzeit war dann ein Festival vergebener Torchancen und Tore. Angefangen in der 48.ten durch Nick Hermert zum 3:1, danach David Schulz in der 55.ten Minute zum 4:1. Kurz nach dem Treffer mussten wir leider Christopher Lehnhardt ersetzen, der sich bei einem Sturz leider das Handgelenk gebrochen hat. Nach einer kurzen Pause traf erneut David Schulz zum 5:1 in der 61.ten Minute.  Nur eine Minute später konnte Nick Hermert mit einem sehenswerten Freistoßtreffer auf 6:1 erhöhen. Weitere 4 Minuten vergingen bis Kolja de Goede das 7:1 erzielen konnte. Den Schlusspunkt setzte dann Cedric Möllers in der 75.ten Minute. Nach uneigennützigem Zuspiel von Kolja de Goede erzielte er den Endstand zum 8:1. Weitere hochkarätige Möglichkeiten blieben leider ungenutzt.

Am Ende war es ein hochverdienter Sieg und in der Höhe ging es auch in Ordnung.

Bereits am kommenden Samstag geht es direkt weiter gegen TuS Hattingen, ein Gegner, der zu den stärksten der Gruppe gehört. Anstoss ist um 16:45 Uhr in Hattingen.