Verdiente Niederlage gegen Hordel
Geschrieben von hmonstadt am 03. März 2020 um 13:56:26

Gegen TuS Hordel II war für uns nichts zu holen. Personell arg geschwächt, waren wir nicht in der Lage dem Tabellenführer Paroli zu bieten. Zwar vereidigten wir bis zum 0:1 in der 58. Minute sehr konzentriert und engagiert, doch nach vorne ging nicht viel. Nach dem Gegentreffer spielten wir etwas offensiver und bekamen die eine oder andere Chance, jedoch ohne Torerfolg. Da wir nun mit mehr Risiko spielen mussten, hatte der Gegner mehr Platz und nutze diesen um zwei weitere Tore zu erzielen. Endstand 0:3.

Der Kampfgeist und die mannschaftliche Geschlossenheit haben das Spiel lange offen gehalten und darauf müssen wir in den nächsten schweren Spielen aufbauen.