Deutlicher Sieg gegen Heven – E1 bleibt Spitzenreiter
Geschrieben von tsend am 19. September 2020 um 22:34:34

Deutlicher Sieg gegen Heven – E1 bleibt Spitzenreiter

Einen weiteren deutlichen Sieg gab es am Samstag im Spiel gegen die Mannschaft von TuS Heven. Dabei ließen unsere Jungs dem als Tabellenzweiten angereisten Gast nicht den Hauch einer Chance und gewannen am Ende verdient mit 10-1.

Doch eine echte Augenweide war das Spiel diesmal nicht. Mit vielen leichten Abspielfehlern und vor allem mit mangelnder Aufmerksamkeit machten wir es uns immer wieder schwer und verdaddelten so eine Fülle von vielversprechenden Angriffen. Doch getroffen haben wir dann natürlich trotzdem, denn zu groß war unsere Überlegenheit um an diesem Samstag ernsthaft in Gefahr zu geraten. Bis zur Halbzeit vergaben wir zwar acht/neun Großchance doch führten wir trotzdem ungefährdet mit 5-0.

Anfang der zweiten Halbzeit ließen wir dann ein wenig nach und der Gegner kam zu einigen Chancen. Doch Ben war auf dem Posten und parierte zwei Mal glänzend. Danach übernahmen wir dann wieder und schossen den 10-1 Sieg heraus.

Na ja. Überlegen wart ihr natürlich, das steht außer Frage. Und natürlich war der Sieg hochverdient. Und das die Eltern jubeln ist super.

Doch gut ist auf jeden Fall anders.

Ich sag ganz klar: Da muss mehr kommen.

Wir müssen noch viel aufmerksamer sein und jedes Spiel wach und konzentriert angehen und auch zu Ende spielen.

Bester Spieler diesmal Jonathan der mit unglaublichem Laufpensum und großer Körperlichkeit das Mittelfeld dominiert hat. Sehr gut Jonathan.

Tore:  10 aber wer wieviele ?  keine Ahnung

Thomas SEnd