F1 dreht 1-4 Rückstand und gewinnt mit 6-5
Geschrieben von tsend am 03. September 2022 um 20:31:14

F1 dreht 1-4 Rückstand und gewinnt mit 6-5

Angeführt von Mittelfeldmotor Tim dreht die F1-Jugend am Samstag einen 1-4 Rückstand und gewinnt am Ende mit 6-5. Ein Doppelpack von Maxi in der Schlussphase zum 5-5 und 6-5 brachte uns den von allen Stiepeler Anhängern vielumjubelten Sieg.

Durch zahlreiche Absagen mussten wir unsere Aufstellung ein wenig anders gestalten als in den letzten Wochen. Doch das klappte alles in allem ganz gut, denn Clemens, Milo und Aaron machten ihre Sache hinten alles in allem ganz ordentlich. Nach vorne wollten wir über Tim die Bälle zu Maxi und Juno bringen um auch Torgefahr zu erzeugen.

In der ersten Hälfte hatte aber der Gegner die Nase vorn nutzte unsere Fehler immer wieder aus. Nach zwei schnellen Toren zum 2-0 konnten wir zwar durch Tim auf 2-1 verkürzen, doch der Gegner war besser im Spiel und zog auf 4-1 davon. Kurz vor der Pause gelang Tim durch einen Treffer von der Mittellinie noch der 2-4 Anschlusstreffer.

In die zweite Hälfte kamen wir dann besser und erzielten nach wenigen Minuten den Anschluss. Aaron erläuft sich einen Abstoß des Gegners, legt sich den Ball noch einmal vor und schiebt gekonnt zum 4-3 ein. Wir ließen nicht nach und bereits wenige Minuten später gleicht Tim mit einem tollen Schuss zum 4-4 aus. Doch so einfach machte es uns der Gegner dann doch nicht. Wieder nutzt der Gegner einen Fehler aus und geht ein weiteres Mal in Führung. Doch die Jungs gaben nicht auf und nach einer unübersichtlichen Situation ist Maxi auf einmal am Ball und netzt energisch zum 5- 5 Ausgleichstreffer ein. Und dann setzt er noch einen drauf. Nach Schuss von Tim lässt der Torwart den Ball abprallen, Maxi reagiert am schnellsten und schiebt den Ball zum 6-5 Siegtreffer in die Maschen.

Super Jungs. Das wir in der Besetzung das Spiel noch so gedreht haben ist schon aller Achtung wert. Neben den Torschützen ist auf jeden Fall die Leistung von Clemens hervorzuheben der läuferisch und im Zweikampf allen ein Beispiel war.

………………………   

Wir trainieren diese Woche wie gewohnt am Dienstag und Donnerstag.

 Thomas SEnd