23. Oktober 2019 - 13:57:30
Navigation
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Alte Herren
Alte Herren 2014/2015


Aktuelles


Partie gegen Ehrenfeld endet Unentschieden

Im zweiten Spiel des Jahres standen sich am vergangenen Samstag, unsere Altligisten und die von Teutonia Ehrenfeld gegenüber. Mit Andreas Franz und Jörg Teich hatten wir dieses Mal Verstärkung von zwei Altligisten, die noch regelmäßig in der 4. Mannschaft spielen. Dieses trug sicherlich auch zum letztendlichen Teilerfolg gehörig bei.

In der ersten Halbzeit weren es nämlich, neben der im Allgemeinen und gegenüber den letzten Spielen, deutlich besseren Ordnung im Spiel, die beiden, die dann auch für Zählbares sorgten. Ein schneller Konter, bei dem Andi unseren ersten Stürmer Heiko Hoffmann auf die Reise schickte, wurde von diesem zwar noch nicht direkt abgeschlossen. Den Abpraller seines Schusses, drückte dann jedoch "Teichi", unser Stürmer Nr 2 zum 1 - 0 über die Linie. Einige Minuten später machte es Heiko dann gleich besser. Beim präzisen Flachpass Andis von Rechtsaußen in den "Fünfer", stand Heiko in Torjägermanier richtig und hatte keine Probleme, zum 2 - 0 einzunetzen.

Bis zur Halbzeit entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel mit durchaus einigen Feldvorteilen für unsere Gäste. Alle Schüsse auf´s Tor, wurden jedoch von Thorsten Köster im Tor, souverän entschärft.

In der zweiten Halbzeit drängte Ehrenfeld dann jedoch - mit Verstärkung einiger eingewechselter und deutlich spielstärkerer Seniorenspieler in den 30ern - massiv auf den Anschlusstreffer. Angriff auf Angriff rollte auf unser Tor, doch die Abwehr um Marko Vogel und einiges Glück, verhinderte zunächst Schlimmeres. Einige knifflige Situationen standen nun für den umsichtigen Schiri Detlef Bsdurek zur Entscheidung an. Das ein  oder andere Mal beschwerte sich unser Gegener über agebliche Fehler bei gepfiffenen Abseitsstellungen. Schade, dass dann doch - sicherlich nicht unverdient - der 1- 2 Treffer aus einer stark abseitsverdächtigen Position erzielt wurde. Auch danach drängte Ehrenfeld weiter auf den Ausgleich, doch die eine oder andere Entlastung gelang uns dann doch. Unglücklicherweise entstand jedoch gerade in einer solchen, der ganz wenigen Offensivaktionen in Halbzeit 2, der Ausgleich. Ein Missverständnis nach eigenem Einwurf und dem folgenden Konter führte dann zum zwar verdienten, jedoch in dieser Situation sicher vermeidbaren Ausgleich. 

Zu viel des Glückes wäre es vermutlich gewesen, wenn Carsten Scholze dann noch "geknipst" hätte. Den Apraller nach Eckball und anschließendem, abgefälschten Kopfball, der kurios an die Latte und ins Feld zurückflog, aus 2 Metern musste er eigentlich versenken. Aber leider ...

Am Ende stand jedoch immerhin ein kleines Erfolgserlebnis und Lust auf weitere solche in den nächsten Wochen!

Es spielten: Köster, Vogel, Hermanns (36. Min Prussak), Kleinbeck, Linde, Dittrich, Franz, Kowollik (45. Min Kayser), Scholze, Teich, Hoffmann    

Zweites Spiel 2014 am 8. Februar

Am kommenden Samstag dem 8. Februar, erwarten wir den nächsten Gegner zu einem Heimspiel.

Nach der Niederlage gegen VfB Günnigfeld, die - zumindest in der zweiten Hälfte - doch einige Schwächen auf Konditonsseite offenbarte, hoffen wir beim Spiel gegen Teutonia Ehrenfeld, durch mehr läuferischen Einsatz wieder mal ein Erfolgserlebnis verbuchen zu können.

Folgende Spieler haben bisher zugesagt:

Köster, Vogel, Hermanns (1. Hälfte), Prussak, Bsdurek, Kleinbeck, Beck, Linde, Franz, Kowollik, Dittrich, Hoffmann, Scholze, Teich und evtl. Nolting sowie Kayser

Treffpunkt: 15.15 Uhr

Anstoß: 16.00 Uhr

Erstes Spiel 2014

Am kommenden Samstag, dem 25. Januar treffen wir uns zum ersten Mal in diesem Jahr zum Heimspiel gegen VfB Günnigfeld.

Treffpunkt: 14.45 Uhr

Anstoß: 15.30 Uhr

folgende Spieler werden gebeten pünktlich zu erscheinen; letztgenannte bitte ich um aktive Info über die Kontoverbindung bzw. Ausfüllen des Aufnahmeantrages:

Köster, Prussak, Bsdurek, Hermanns, Oikonomou, Vogel, Linde, Dittrich, Nolting, Scholze, Becker, Winkel, Belitz, Olaf ?, Kowollick und evtl. Biermann

Spiel und AH-Versammlung am Samstag

Nach Monaten der Ruhe, kommt es am Samstag, dem 2. November zu einer Doppelveranstaltung der Alten Herren.

Um 15.30 Uhr treten wir bei Post Altenbochum an.

Voraussichtliche Aufstellung. Thorsten Köster, Elmar Hermanns, Detlef Bsdurek, Thorsten Meinhart, Frank Nolting, Marten Knöner, Daniel Frost, Stefan Biermann, Marko Vogel, Tryantaffilos Oikonomou, Karsten Becker

 

Treffpunkt: 14.30 Uhr am Sportplatz oder 15.00 Uhr in Atenbochum, Am Pappelbusch

Danach startet um 18.00 Uhr im Lindenhof die Jahreshauptversammlung bei Grünkohl und Schnitzel.

TEST1

TEST1

Sponsoren

Autohaus Smolczyk

www.onandmore.de

www.boetzel-gruppe.de

www.gase-partner.de

http://ibs-statik.com