03. Juli 2022 - 11:30:10
Navigation
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
F2-Jugend
F2-Jugend 2021/2022

Trainer F2-Jugend

Thomas Send
DFB-Trainer B-Lizenz
Mobil: 0177/3803848
E-Mail: thomas.send@rot-weiss-stiepel.de
Dienstag
16:15 - 17:45 Uhr

Donnerstag
16:00 - 17:30 Uhr

Fussball.de Spielplan:

News


Ein Sieg - eine Niederlage

Ein Sieg  -  eine Niederlage

Zwei Spiele innerhalb von vier Tagen standen für unsere Jungs in diesen Tagen an. Das Spiel am Samstag mussten wir bei Schnee und Eis bestreiten und sahen dabei alles andere als gut aus. Der Gegner bei dem bald alle Spieler mehr als einen Kopf größer waren als unsere Jungs kamen mit dem Platz deutlich besser zurecht und gewannen am Ende deutlich. Lediglich Tim konnte ab und an ein Ausrufezeichen für uns setzen und schoss insgesamt vier Tore. Trotz der hohen Niederlage euch allen ein großes Lob. Den widrigen Bedingungen getrotzt, wacker gekämpft und durchgehalten.

Am Dienstag ging es dann gegen den Nachbarn aus Concordia/Wiemelhausen. Der Gegner – nun wieder ein Jungjahrgang – konnte nur die ersten Minuten einigermaßen gegenhalten. Danach setzten wir uns immer wieder gut in Szene und schossen bis zur Pause eine komfortable Führung heraus. In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild. Wir kamen immer wieder gefährlich vor das Tor des Gegners und verteidigten hinten ordentlich. Zwar schossen wir nicht mehr so viele Tore, doch überlegen waren wir trotzdem.  So war es am Ende ein auch in der Höhe verdienter Sieg.

Am Donnerstag ist normal Training um 16.00 Uhr bevor es in die Ferien geht.

Fussballcamp Ostern 2022

Wer sich noch für das Fussballcamp in der zweiten Woche der Ferien 19.04 – 22.04  anmelden will meldet sich bei mir.

Thomas SEnd

Es geht nach Querenburg

Es geht nach Querenburg

Am Samstag geht es für unsere Jungs nach Querenburg.

Anstoß ist zur etwas ungewohnten Zeit um 12.30 Uhr.

Treffpunkt 11.30 Uhr am Parkplatz in Stiepel

Kader: Clemens, Noel, Max U., Tim, Leo, Jonathan, Jona, Benedikt, Milo, Juno, Basti

 

----------------------    

Heimspiel gegen Concordia/Wiemelhausen

Am Dienstag den 05.04. ist dann das Heimspiel gegen Concordia/Wiemelhausen

Treffpunkt ist um 16.00 Uhr  -  Anstoß 17.00 Uhr

Kader:  kommt .....   

Thomas SEnd

11-2 gegen LFC Laer

11-2 gegen LFC Laer

Einen deutlichen 11-2 Sieg gab es am Samstag für die F2 Jugend im Spiel gegen die Mädchen vom LFC Laer. Neben einem überragenden Tim glänzten auch die beiden neuen Abwehrrecken Noel und Leo.

Nach dem Ausfall unseres Abwehrduos Max und Jonathan hieß es schon am Anfang – neue Lösungen finden. Kurzerhand wurden Leo und erstmals Noel in die Abwehr beordert. Und um es vorweg zu nehmen, die beiden machten das wirklich, wirklich gut.

Denn so einfach wie es das Endergebnis aussagt war es dann doch nicht. In der ersten Halbzeit war es ein knappes und ausgeglichenes Spiel indem wir ganz schön kämpfen mussten um nach vorne zu kommen. Der Gegner hielt uns gut in Schach und erst ein Tor von Tim Mitte der ersten Hälfte brach den Bann und brachte uns 1-0 nach vorne. Kurz vor der Pause ist es ein weiteres Mal Tim der nach einer kurzen Ecke abzieht und das 2-0 erzielt.

Die zweite Halbzeit begannen wir dann überaus furios und deutlich zielstrebiger. Innerhalb weniger Minuten entschieden wir das Spiel und stellten auf 6-0. Wir kombinierten nun sehr gut, spielten uns immer wieder vor dem Tor frei und erzielten so ein Tor nach dem anderen. Das gute Spiel setzten wir dann bis zum Schluss fort und erhöhten auf das Endergebnis von 11-2. Dabei traf der eingewechselte Milo genauso mehrfach wie unser Mittelfeldstratege Tim. Auch Leo setzte seiner guten Leistung in der Abwehr noch einen drauf und traf zum 10-2 ins Tor des Gegners.

Gut Jungs.  Das war ein weiteres Mal eine wirklich gute Leistung. Trotz einer eher ungewöhnlichen Aufstellung haben wir das Spiel gut im Griff gehabt und auch verdient gewonnen. Nachdem wir in der ersten Halbzeit noch kämpfen mussten haben mir besonders die ersten zehn Minuten der zweiten Halbzeit sehr gut gefallen. Mit gutem Passspiel, guter Laufarbeit und konsequenter Torausbeute haben wir den Grundstein gelegt für einen am Ende deutlichen Erfolg.

--------------------   

Training ist wie gewohnt am Dienstag und Donnerstag

Am kommenden Samstag geht es dann nach Querenburg

Anstoß ist dort erst um 12.30 Uhr

Thomas SEnd

Heimspiel gegen LFC Laer

Heimspiel gegen LFC Laer

Am Samstag treffen wir auf heimischem Platz auf die Mannschaft vom LFC Laer.

Treffpunkt: 09.30 Uhr  -  Anstoß 10.30 Uhr

Kader: Leo. Clemens, Noel, Tim, Basti, Max U., Paul, Juno, Milo, Jona

Thomas SEnd

Hart erkämpfter Sieg in Hiltrop

Hart erkämpfter 4-3 Sieg in Hiltrop

Einen hart erkämpften 4-3 Sieg gab es am Samstag für die F2-Jugend beim BV Hiltrop. Dabei ging es im Spiel lange hin und her und wir sicherten uns erst spät den knappen Sieg.

Im zweiten Spiel der Hinrunde ging es für uns zum Altjahrgang vom BV Hiltrop und dabei auf einen überaus staubigen Aschenplatz. Und wirklich gut zurecht kamen wir damit im ganzen Verlauf des Spiels nicht.

Doch läuferisch und kämpferisch – das kann ich vorwegnehmen – machten unsere Jungs das wirklich gut. Denn der Gegner hatte sich gut aufgestellt und stellte uns vor erhebliche Probleme. Durch das eine Jahr älter waren die Gegner durch die Bank deutlich größer und so mussten wir uns ziemlich reinwerfen um auch mal Zweikämpfe gewinnen zu können. Bis zur Pause entwickelte sich ein zähes Spiel bei dem dann der Gegner unseren ersten Fehler direkt zum 1-0 ausnutzte. Doch kurz vor der Pause glich Tim mit einem strammen Schuss zum 1-1 Pausenstand aus.

In der zweiten Halbzeit war es weiter ein Abnutzungskampf auf beiden Seiten, denn der Platz ließ ein wirklich gutes Spiel nicht zu. Das Spiel ging nun hin und her und nach Toren von Noel und Jonathan und zwei Gegentoren hieß es dann 3-3. Doch das bessere Ende hatten wir an diesem Samstag, denn fünf Minuten vor dem Ende gelang uns durch Tim die 4-3 Führung. Danach mussten wir noch ein zwei Mal zittern, doch wir brachten die knappe Führung über die Zeit.

Glückwunsch Jungs. Das war wirklich eine gute und mannschaftlich geschlossene Leistung mit einem durchaus verdienten Sieger.

Spieler des Tages für mich dieses Mal Leo. Kämpferisch absolut super, im Zweikampf heute unerbittlich und auch läuferisch saustark. Weiter so!

Wir trainieren diese Woche wie gewohnt am Dienstag und Donnerstag.

Am Samstag den 19.03.2022 ist spielfrei.

---------------------------       

Zur Info:

Das Spiel vom 09.04.2022 ( erster Samstag der Osterferien ) ist auf Dienstag den 05.04.2022 verlegt. Weitere Infos folgen.

Thomas SEnd

Sponsoren

Autohaus Smolczyk

www.onandmore.de

www.boetzel-gruppe.de

www.gase-partner.de

http://ibs-statik.com

https://www.sparkasse-bochum.de/