16. Oktober 2021 - 19:54:18
Navigation
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
C-Jugend
C1-Jugend 2021/2022

Trainer C1-Jugend

Eros Gralla
DFB-Trainer C-Lizenz
Mobil: 0176/50831220


Lars Sollik
Mobil: 0172/1759399
Montag und Donnerstag
17:45 - 19:30 Uhr

Fussball.de Spielplan:

News


Derby gegen 45

Zu Gast am Waldschlösschen

Am kommenden Samstag treffen wir zum dritten Meisterschaftsspiel der Saison auf den Jungjahrgang des SC Weitmar 45. Die Begegnung wird um 15 Uhr am Waldschlösschen (Hasenkampstr. 9a) angepfiffen. Wir treffen uns vorab um 13:45 Uhr am Parkplatz in Stiepel.

Der Kader: Basti, Can, Carlos, Elias, Enrico, Hendrik, Levi, Moritz, Maurits, Marlon, Oskar, Shayan, Sulaiman, Tim und Timm. 

Sparkassen Pokal 20/21

Pokal: Erste Runde in Hedefspor Hattingen

Die Pokalauslosung für den diesjährigen Sparkassen Pokal hat uns in der ersten Runde die 9er-Mannschaft des Hedefspor Hattingen beschert. Das Duell wird an der Munscheidstraße 56 am 23. September um 18:15 Uhr ausgetragen. 

5:1-Niederlage in Wattenscheid

Kraftlos, mutlos, chancenlos

Die Anfangsphase unseres ersten Auswärtsspiel der Saison verpennten wir komplett, sodass wir nach knapp sechs Minuten schon 2:0 in Rückstand gerieten. Auch im Anschluss sorgten wir nur für wenig Entlastung. Wattenscheid spielte gute Angriffe heraus und ging daher mit einer verdienten 3:0-Führung in die Pause. 

Die zweite Halbzeit startete ähnlich wie die Vorangegangene. Nur drei Minuten nach Wiederanpfiff kassierten wir Tor Nummer vier. In nur wenigen Situationen entzogen wir uns dem Dauerdruck der Wattenscheider. Eine Viertelstunde vor Ende konnten wir allerdings einmal durch einen Steilpass von Levi auf der rechten Seite durchbrechen. Enrico behielt die Nerven und legte den Ball auf den zweiten Pfosten rüber, wo Henry aus acht Metern Torentfernung den Ehrentreffer markierte. Am Ende mussten wir uns dem überlegenden Gegner mit 5:1 geschlagen geben. 

Zum Einsatz kamen: Can, Carlos, Elias, Enrico, Hendrik, Henry, Levi, Juli, Moritz, Maurits, Oskar, Okko, Sulaiman, Tim und Timm. 

Der Torschütze: 1x Henry

Erster Härtetest der Saison

Zu Gast bei der SG Wattenscheid 09 II

Nach unserem erfolgreichen Auftaktspiel gegen Langendreer hoffen wir nun auch am Samstag gegen den Jungjahrgang der SG Wattenscheid 09 zählbares mit nach Stiepel bringen zu können.

Treffpunkt ist am Parkplatz in Stiepel um 13:45 Uhr. Das Spiel in Wattenscheid (Berliner Straße 42) beginnt um 15 Uhr. 

Der Kader: Can, Carlos, Elias, Enrico, Hendrik, Henry, Levi, Juli, Moritz, Maurits, Oskar, Okko, Shayan, Sulaiman, Tim und Timm.

Heimspielsieg gegen den SV Langendreer 04

Auftakt nach Maß: 6:0-Erfolg gegen Langendreer 04

Zum Start in die Spielzeit 20/21 gelang uns ein 6:0-Heimsieg gegen den Ligakonkurrenten aus Langendreer. Durch eine konzentrierte und sehr engagierte Leistung konnten wir den ersten Dreier der Saison einfahren.

In der Anfangsphase der Partie verzeichneten wir viele Balleroberungen im Mittelfeld, wodurch wir einige Angriffe einleiteten, welche allerdings schlussendlich nur teils für Torgefahr sorgten. Angriffe des Gegners konnten wir über das gesamte Spiel gesehen in fast allen Fällen frühzeitig unterbinden oder in letzter Konsequenz doch noch verteidigen, sodass nur wenig gegnerische Torgefahr entstand. Unsere Dominanz und unser Chancenplus konnten wir erst in der 19. Minute durch einen Abstauber von Basti in ein Tor ummünzen. Mit der verdienten Führung im Rücken gelangen uns weitere gute Offensivaktionen, sodass wir knapp 5 Minuten nach dem ersten Treffer durch Enrico unsere Führung ausbauen konnten. Mit der letzten Aktion der ersten Hälfte erhöhten wir durch Hendriks Kopfballtreffer nach vorangegangener Ecke sogar auf 3:0. 

In Durchgang zwei verteidigten wir weiterhin sehr ordentlich und waren bemüht offensive Akzente zu setzen. Knapp sieben Minuten nach Wiederanpfiff erzielte Enrico seinen zweiten Treffer des Tages. Anschließend fehlte uns jedoch streckenweise die letzte Durchschlagskraft um weitere Treffer erzielen zu können. In den Schlussminuten der Partie traf dann sowohl Henry per Kopf als auch erneut Hendrik, der einen direkten Freistoß aus knapp 25 Metern Torentfernung einnetzte.

Im Großen und Ganzen können wir sowohl mit der Leistung als auch mit dem Ergebnis zufrieden sein, obwohl das eine oder andere weitere Tor nicht unmöglich gewesen wäre. Nichtsdestotrotz guter Auftritt, Jungs! Am kommenden Samstag treffen wir dann auswärts auf den Jungjahrgang der SG Wattenscheid 09.  

Zum Einsatz kamen: Basti, Can, Carlos, Elias, Enrico, Hendrik, Henry, Juli, Leon, Levi, Marlon, Moritz, Tim, Maurits und Sulaiman.

Die Torschützen: 2x Enrico, 2x Hendrik, 1x Basti und 1x Henry

Sponsoren

Autohaus Smolczyk

www.onandmore.de

www.boetzel-gruppe.de

www.gase-partner.de

http://ibs-statik.com