08. März 2021 - 17:10:35
Navigation
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
C-Jugend
C-Jugend 2020/2021

Hinten v. li.:

Vorne v. li.:



Es fehlen:


Zum vergrößern klicken

Trainer C-Jugend


Thomas Send
DFB-Trainer B-Lizenz
Mobil: 0177/3803848
E-Mail: thomas.send@rot-weiss-stiepel.de

Trainer C-Jugend


Montag und Donnerstag
17:45 - 19:30 Uhr

Fussball.de Spielplan:

News


Aufholjagd wird belohnt - Nach 0-3 Rückstand spielt die C-Jugend 3-3

Aufholjagd wird belohnt  - Nach 0-3 Rückstand spielt die C-Jugend 3-3

Nach einem 0-3 Halbzeitstand  startet die C-Jugend von Trainer Thomas Send und Hanno Monstadt eine furiose Aufholjagd und belohnt sich in der 66. Minute mit dem 3-3 Endstand und dem ersten Punkt in Liga A.

Wir begannen das Spiel recht konzentriert und die ersten Minuten war es ein Abtasten und auch ein Spiel auf Augenhöhe. In der 11. Minute hatten wir dann die Riesenchance zur Führung. Oskar ist nach einer schönen Kombination im Strafraum frei, bekommt in dieser unübersichtlichen Szene insgesamt drei Schußchancen scheitert aber am Ende an der vielbeinigen Abwehr. Bitter noch das wir fast im direkten Gegenzug mit der ersten Chance des Gegners das 0-1  hinnehmen mussten. Das nur zwei Minuten später nach einem Strafstoß das 0-2 folgte traf uns dann schon hart.

Der Gegner übernahm nun eindeutig das Heft des Spiels in die Hand und erspielte sich weitere Chancen. Das 0-3 in der 24. Minute war da nur eine logische Folge. Dass es bis zur Pause nur 0-3 hieß und nicht noch höher,  hatten wir mehr dem Gegner als uns selbst zu verdanken.

Trotz des deutlichen Rückstandes wollten wir uns noch nicht geschlagen geben, denn verlieren konnten wir nun eigentlich nichts mehr. Der Gegner ließ nun deutlich nach, verwaltete das Ergebnis nur noch und versäumte es uns mit einem 0-4 den Todesstoß zu geben. So wurde das Spiel wieder ausgeglichen und wir kamen  zu ersten Chancen. 

Eine Slapstickeinlage zwischen Torwart und Abwehrspieler des Gegners brachte uns dann wieder ins Spiel. David nutzt die Szene aus und erzielt in der 50. Minute den 1-3 Anschlusstreffer. 

Dieser Treffer zeigte Wirkung beim Gegner. Dem gelang nun immer weniger, uns immer mehr. Mit dem 3-2 durch David in der 64. Minute wurde es dann auch wieder spannend. Wir glaubten nun wieder daran das Spiel noch drehen zu können während der Gegner immer unsicherer wurde. Und tatsächlich gelang uns auch noch der 3-3 Ausgleichstreffer. Nachdem Kolja in der 65. Minute noch eine Riesenchance eher kläglich vergammelt hat macht er nur eine Minute später alles richtig. Er setzt sich rechts im Strafraum gegen zwei Gegner durch, geht links vorbei und schlenzt den Ball mit links um den Torwart herum/über den Torwart hinweg zum vielumjubelten 3-3 in die Maschen. Ein Klassetor !

Super Jungs. Das war insgesamt eine wirklich gute und konzentrierte Leistung. Die zehn Minuten Tiefschlaf in der wir mit 0-3 in Rückstand geraten sind müssen wir natürlich aufarbeiten, aber an eurer Moral gab es an diesem Tag nichts zu mäkeln. Nach den eher ernüchternden Ergebnissen in den Testspielen habt ihr euch deutlich gesteigert und euch den Punkt aufgrund der kämpferischen Leistung und weil ihr nie aufgegeben habt redlich verdient.

Nächste Woche geht es dann gegen Langendreer 04 weiter.

Tore:  1-3, 2-3 David, 3-3 Kolja

Thomas SEnd

Saisonauftakt gegen Stockum

Saisonauftakt gegen Stockum

Am kommenden Wochenende beginnt für die Fussballjugend die Meisterschaft der Saison 2016/2017. Für uns steht als erstes ein Heimspiel gegen TuS Stockum auf dem Programm. 

Anstoß ist am Samstag um 14.30 Uhr

Treffpunkt um 13.30 Uhr

Kader: Felix, David, Simon, Paul, Danial, Julian B., Julian C., Mats, Oskar, Kolja, Bastian, Nico, LuKa, Elias K.,Luca als ETW und Louis wenn er das noch liest.

Thomas SEnd

Heimspielniederlage

Heimspielniederlage

Auch das zweite Vorbereitungsspiel der neuen Saison ging am Samstag ziemlich deutlich verloren. Wenigstens haben wir uns bei tropischen Temperaturen einigerma0en bewegt und damit eine gute und intensive Trainingseinheit hingelegt. Die zahlreichen Ausfällen mit denen wir immer noch zu kämpfen haben  machte die Sache natürlich auch nicht einfacher. 

Wir haben nun bis zum Saisonbeginn noch eine Woche Zeit den ein oder anderen Fehler zu beheben und uns etwas besser auftzustellen. Wir werden sicherlich auch danach noch einige Zeit brauchen um das Leistungsniveau anzuheben und wirklich konkurenzfähig zu werden.

Thomas SEnd

Heimspiel gegen SpVgg Steele

Heimspiel gegen SpVgg Steele

Am Samstag treffen wir in einem weiteren Heimspiel auf die Mannschaft der SpVgg Steele. Da der ein oder andere der in der Vorwoche noch gefehlt hat nun dabei ist hoffen wir mal das es eine deutliche Steigerung zur Vorwoche gibt. 

Treffpunkt ist am Samstag um 13.00 Uhr

Anstoß um 14.00 Uhr

Thomas SEnd

Heimspiel gegen Niederwennigern

Heimspiel gegen Niederwennigern

Nachdem wir die ersten Trainingseinheiten hinter uns haben werden wir am Samstag in einem Freundschaftsspiel weitere Erfahrungen für die neue Saison sammeln. Gegner ist am Samstag die Mannschaft von SF Niederwennigern die in der Kreisklasse B in Essen spielt. 

Treffpunkt ist am Samstag um 14.00 Uhr am Platz in Stiepel

Anstoß ist um 15.00 Uhr   -  Heimspiel

Kader:  Alle die da sind

Thomas SEnd

Sponsoren

Autohaus Smolczyk

www.onandmore.de

www.boetzel-gruppe.de

www.gase-partner.de

http://ibs-statik.com