21. Mai 2018 - 14:46:45
Navigation
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
E1-Jugend
E1-Jugend 2017/2018

Hinten v. li.:

Vorne v. li.:

Es fehlen:

Zum vergrößern klicken

Trainer E1-Jugend


Robin Rosendahl

Mobil: +49 17672225183
E-Mail: robin.rosendahl@rot-weiss-stiepel.de

Dienstag und Donnerstag
16:30 bis 18:00 Uhr

Fussball.de Spielplan :

News


Kantersieg in Stockum

19:0 in Stockum gewonnen!

Die von Anfang an drückende Überlegenheit spiegelt sich auch im Ergebnis wider! Die Jungs haben von Anfagn bis Ende wirklich sehr gut kombiniert und die Stockumer kamen fast immer zu spät! Verlorene Bälle wurden sehr schnell zurück erobert, so dass Stockum erst kurz vor Schluss zu der einzigen echten Torchance kam, die Pippo und Eli gemeinsam vereitelten!

Der Vollständigkeit halber hier die Torschützen: 7x Nici, 4x Luke, 3x Juli und jeweils 1x Momo, Tim K., Henry, Jarno und Can

Das nächste Spiel findet am kommenden Samstag in Stiepel gegenTuRa Rüdinghausen statt!

Siege in Wattenscheid und im Nachholspiel gegen Heven

Super Jungs!

Nach dem doch etwas überraschenden, aber verdienten Sieg in Hordel konntet Ihr auch die beiden nächsten Spiele für Euch entscheiden!

Der Sieg in Wattenscheid war auch in der Höhe verdient! Die ersten konfusen Minuten habt Ihr mit ein wenig Glück torlos überstanden und spätestens nach dem 1:0 durch Henry nach einer Vorlage von Nici erspieltet Ihr Euch schon noch viele Möglichkeiten! Insgesamt war die Leistung nicht so konzentriert wie gegen Hordel, aber es reichte (auch durch Nachlässigkeiten der Wattenscheider bei deren teils guten Torchancen) trotzdem zum souveränen 7:1 durch Tore von Henry, Luke, Moritz (2) und Nici (3)

Das Spiel gegen Heven war ganz anderer Natur: Gegen Hordel und Wattenscheid ging es um Fußball und gegen Heven war es ein reines Kampfspiel! Aber Ihr habt den Kampf angenommen und mit viel Einsatz, Glück und dann doch teilweise schönen Angriffen verdient 6:3 gewonnen!

Nach mehreren Fehlversuchen von Jarno gelang ihm dann zur Freude aller nach einer schönen Kombination von Nici und Luke der ersehnte Führungstreffer! Kurz danach erhöhte Nici nach einem Konter auf 2:0. Heven erkämpfte sich durch enorme körperliche Präsenz auch so einige Chancen und kamen dann auch verdient zum Anschlusstreffer. Glücklicherweise stellte Jarno aber vor der Pause noch den alten Abstand wieder her!

Nach der Pause drückte Heven und hatte einige gute Chancen, wie auch wir bei Kontern. Es dauerte aber eine Weile bis Heven das 3:2 erzielte! Auch hier habt Ihr toll reagiert, weiter gekämpft und durch schöne Spielzüge Euch weitere Chancen erarbeitet! Nach einem dieser Spielzüge erzielte Jarno aus vollem Lauf ein Hammertor, direkt unter die Latte! Klasse! Ein schöner direkt verwandelter Freistoß von Nici und ein sicherlich haltbarer Schuß auch von Nici krönten dann die Offensivleistung!

Ganz wichtig war in diesem Spiel aber auch der Kampf gegen diese mehrfach über dem Erlaubten agierende Mannschaft, den diesmal wirklich ALLE angenommen haben! Insbesondere Tim, Luke und Henry (nach seiner Krankheit) kämpften unglaublich! Super Jungs!

Auftaktsieg in Hordel

Es ist soweit: Nach mehreren erfolgreichen Jahren haben es die Jungs in die Gruppe 1 geschafft!

Im Auftaktspiel ging es gestern auch direkt zum in der Hinrunde ungeschlagenen TuS Hordel! In einem anfangs ausgeglichenen Spiel schenkten wir dem Gegner erst zwei Tore und kassierten dann auch noch einen Konter zum zwischenzeitlichen 3-0 für den Gastgeber. Fast direkt im Anschluss erzielte Moritz nach einer schönen Kombination den verdienten Anschlusstreffer. Nun erspielten sich die Jungs Vorteile und bis zur Pause schafften sie verdient durch ein Eigentor und einen verwandelten Elfmeter von Nici (Foul an Moritz) den Ausgleich.

Toll, dass Ihr nach dem Rückstand nicht aufgegeben habt, sondern weiter gekämpft und gespielt habt!

Nach der Pause wurde es ein schnelles Spiel mit tollen Kombinationen, doch der Ball wollte trotz guter Chancen einfach nicht ins Tor; beispielhaft der tolle Schuss von Moritz an den Innenpfosten!

Dann wurde Euer Einsatz endlich durch den Führungstreffer von Nici belohnt! Hordel öffnete nun noch etwas mehr und so konnte Henry nach einem schnellen Konter auf 5-3 erhöhen! Weitere Chancen durch Luke, Henry und Jarno fanden leider nicht den Weg ins Tor! Zum Abschluss schoss Nici nach einem schönen Doppelpass mit Luke noch das 6-3!

In den letzten Minuten drückte Hordel und es gab einige brenzlige Situationen zu überstehen, aber unsere vielbeinige Abwehr um den starken Pippo löste dies durch Einsatz und ein wenig Glück!

Das war eine tolle Mannschaftsleistung, in der Ihr spielerisch und kämpferisch überzeugt habt! Angefangen bei Pippo über diverse Abwehrspieler wie Tim, Can und Eli, die sich jedem Zweikampf gestellt haben und auch die davor agierenden Luke, Henry, Nici, Moritz und Jarno, die diesmal allesamt eine große Laufbereitschaft gezeigt haben!

Nächste Woche kommt sofort der nächste schwere Gegner mit TuS Heven! Dann gilt es die gezeigte Leistung zu bestätigen! Viel Erfolg!

Endrunde am 11.02.2018

Hallenstadtmeisterschaft Endrunde - 11.02.2018

Die E-Jugend hat sich in diesem Jahr als einzige Mannschaft für die Endrunde der Hallenkreismeisterschaft qualifiziert. Am heutigen Montag war die Auslosung der Gruppen für eben diese Endrunde. Zugelost wurden uns die Mannschaften vom VfL Bochum, TuS Harpen und Langendreer 07.

Gespielt wird in drei Vierer-Gruppen - Viertelfinale - Halbfinale - Finale.

Beginn des Turniers ist um 10.30 Uhr  mit dem Spiel  TuS Harpen gegen RW Stiepel 04.

Gespielt wird in der Rundsporthalle - Stadionring

Treffpunkt und Kader gibt Robin beim Training bekannt.

Den Spielpan gibt es hier

http://bochum.server16.justdo-it.de/fileadmin/content/medienarchiv/1_NEWS/Fussball/Dokumente/Junioren/Sparkassen_Junior-Cup/E_-_Endrunde.pdf

Thomas SEnd

13-0 in Wiemelhausen

13-0 Sieg in Wiemelhausen

Im ersten Spiel der neuen Saison fegte die E1-Jugend von Robin Rosendahl den Wiemelhauser Nachbarn mit 13-0 aus dem eigenen Stadion. 

Ich war zwar nicht da, aber ich hab nur gutes gehört. Und 13-0 ist schon mal eine Ansage und ein toller Start in die neue Saison.

Thomas SEnd

F1 Sponsoren

http://www.ruhrland.de/

http://www.reininghaus-seifert.de/

http://www.avanti-bochum.de/

Sponsoren

www.isap.de

Autohaus Smolczyk

www.onandmore.de

www.boetzel-gruppe.de

www.gase-partner.de

http://ibs-statik.com