17. Februar 2020 - 12:57:28
Navigation
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
E1-Jugend
E1-Jugend 2019/2020

Hinten v. li.:

Vorne v. li.:



Es fehlen:



Zum vergrößern klicken

Trainer E1-Jugend


Thomas Send
DFB-Lizenz
Mobil: 01773803848
E-Mail: thomas.send@rot-weiss-stiepel.de

Dienstag
16:15 - 17:45 Uhr
Donnerstag
16:30 - 18:00 Uhr

Fussball.de Spielplan:

News


Das war ja mal gar nichts

Das war ja mal gar nichts

Wie heißt es immer so schön wenn denn gar nichts geklappt hat " außer Spesen nichts gewesen "

So erging es uns dann auch am Samstag bei der Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft. Unsere Leistung war durchgehend wenig erbaulich und nach drei Spielen und drei Niederlagen war das  Turnier für uns vorbei. 

Tja Jungs das war ja mal gar nichts.

Wir trainieren nächste Woche wie gewohnt am Dienstag und Donnerstag.

Am kommenden Samstag ist Karneval und spielfrei.

Thomas SEnd

Hallenkreismeisterschaft Vorrunde am Samstag

Hallenkreismeisterschaft  Vorrunde am Samstag den 15.02.2020

Am Samstag den 15.02.2020 steht für uns die Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft an.

Treffpunkt ist um 09.00 Uhr am Parkplatz in Stiepel

Unser erstes Spiel ist um 10.00 Uhr gegen FC Neuruhrort

Halle:  SZ Westenfeld -  Lohackerstr. 13, 44867 Bochum

Spielplan:

http://www.fussball.de/spieltagsuebersicht/gruppe-a-kreis-bochum-e-junioren-hallen-kreisturnier-e-junioren-saison1920-westfalen/-/staffel/028NK06PDG000001VS5489B4VS1E9C0U-G#!/

Halle:  SZ Westenfeld, Lohackerstr. 13, 44867 Bochum

Kader:  kommt

Thomas SEnd

4-2 Erfolg gegen Concordia/Wiemelh.

4-2 Erfolg gegen Concordia/Wiemelh.

Einen am Ende etwas glücklichen 4-2 Sieg gab es am Samstag für unsere Jungs im Spiel gegen die Jungs aus Wiemelhausen. Dabei glänzte in Halbzeit zwei besonders unser Torwart Maximilian mit einigen tollen Paraden.

Aufgrund der Hallenkreismeisterschaften zogen wir das erste Meisterschaftsspiel auf dieses Wochenende vor und trafen auf den Zweiten der Vorrundengruppe B.

Doch gut ins erste Spiel kamen wir nicht. Wir verschliefen die ersten Minuten und lagen bereits früh mit 0-1 hinten. Doch mit zunehmender Spielzeit kamen wir immer besser ins Spiel und erspielten uns nun gute Chancen. Nach Vorlage von Noah ist dann Timo zur Stelle und vollendet einen Konter zum verdienten 1-1 Ausgleich. Bis zur Pause schnürten wir den Gegner nun regelrecht ein, versäumten es aber immer wieder die nächsten Tore nachzulegen. Kurz vor der Pause gelang uns dann aber doch noch der verdiente Führungstreffer. Aby schließt einen guten Angriff mit einem Schuss ab und erzielt das 2-1. Wir hatten eine wirklich gute erste Halbzeit hingelegt und lediglich die Höhe der Führung war deutlich zu niedrig.

In der zweiten Halbzeit drehte sich das Ganze dann aber zu Gunsten der Gäste. Der Gegner wurde nun immer stärker und wir wurden ziemlich in die Defensive gedrängt. Es schien nur eine Frage der Zeit bis der Ausgleich fallen würde. Doch mitten in die Drangphase des Gegners erzielten wir das 3-1. Beschang bekommt im Mittelfeld den Ball, geht noch ein paar Meter und zieht aus 15 Metern ab. Sein Ball wird immer länger und schlägt links unten im Tor ein. Und obwohl sich das Geschehen nun sehr viel in unserer Hälfte und vor unserem Tor abspielte, das nächste Tor fiel wieder auf der anderen Seite. Einen unserer wenigen guten Angriffe vollendete Leon am Ende zum vielumjubelten 4-1. Doch der Gegner ließ nicht nach und erzielte kurz darauf das 4-2. Die letzten zehn Minuten waren dann auf jeden Fall sehr aufregend und spannend. Immer wieder musste nun Maximilian eingreifen und uns mit seinen Paraden die Führung festhalten. So überstanden wir auch die letzten Minuten des Spiels und es blieb beim 4-2.

Gut Jungs. Das war besonders in der ersten Halbzeit ein wirklich gutes und ansehnliches Spiel. Die zweite Halbzeit war spielerisch natürlich nicht mehr so prickelnd.  Doch dann waren Kampf und Leidenschaft gefragt und auch da habt ihr eine gute Figur gemacht und immer wieder alles reingeworfen um den Sieg festzuhalten.  

Wir trainieren diese Woche wie gewohnt am Dienstag und Donnerstag.

Heimspiel gegen Co./Wi.

Heimspiel gegen Co./Wi.

Am Samstag treffen wir im vorgezogenen ersten Meisterschaftsspiel auf die Mannschaft von Co./Wi.

Treffpunkt ist um 11.00 Uhr

Anstoß um 12.00 Uhr

Thomas SEnd

Ordentlicher Leistung im Test gegen Neuruhrort

Ordentliche Leistung im Test gegen Neuruhrort

Eine insgesamt ganz ordentliche Leistung zeigten unsere Jungs am Samstag im Test gegen Neuruhrort. Zwar verloren wir am Ende mit 3-5, doch alles schlecht war am Samstag nicht. Laufbereitschaft und Kampf stimmten auf jeden Fall und so stand es zur Halbzeit leistungsgerecht 1-1. Leider verschliefen wir dann die ersten Minuten der zweiten Halbzeit. Der Gegner nutzte unseren Tiefschlaf konsequent aus und nach fünf Minuten lagen wir 1-4 hinten. Danach fanden wir zwar wieder zurück ins Spiel und gestalteten das Spiel ausgeglichen doch der Rückstand war nicht mehr aufzuholen.

Tja Jungs. Ich hab es vorher gesagt. In der Gruppe in der wir jetzt spielen wird jeder krasse Fehler sofort vom Gegner bestraft. Zwei krasse Fehler im Spielaufbau und schon war der Gegner weggezogen. Wir werden in der Rückrunde in den Spielen von Anfang bis Ende konzentriert zu Werke gehen müssen um Spiele zu gewinnen. Aber um das zu schaffen solltet ihr euch auch im Training angewöhnen das Ganze ein wenig konsequenter zu spielen.

Weiter geht es für uns am kommenden Samstag um 12.00 Uhr mit dem vorgezogenen Meisterschaftsspiel. 

Thomas SEnd

F1 Sponsoren

http://www.ruhrland.de/

http://www.reininghaus-seifert.de/

http://www.avanti-bochum.de/

Sponsoren

Autohaus Smolczyk

www.onandmore.de

www.boetzel-gruppe.de

www.gase-partner.de

http://ibs-statik.com