18. April 2019 - 21:21:26
Navigation
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
E1-Jugend
E1-Jugend 2018/2019


Zum vergrößern klicken

Trainer E1-Jugend


Vadim Glöckner

Mobil: 01722876975
E-Mail: vadim-gloeckner@gmx.de

Dienstag
16:15 bis 17:45 Uhr

Freitag
15:45 bis 17:15 Uhr

Fussball.de Spielplan:

News


Viererpack von Levi und Matchwinner Marlon

Viererpacker Levi und Spielentscheider Marlon als Hauptpersonen beim 5-2 gegen Hordel

Ein Viererpack von Levi und zwei entscheidende Szenen zum Spielgewinn von Marlon bescherten der E1-Jugend von Trainer Thomas Send einen gelungenen Einstand in die Saison 2016/2017.

Wie ein Wirbelwind fegte die Mannschaft in den ersten 15 Minuten über die Hordeler Jungs hinweg, ließ dem Gegner keine Chance und spielte und rannte den Gegner in Grund und Boden. Und auch das Ergebnis unserer Mühen passte. Nach zwei Vorlagen von Carl und einer von Hendrik war jeweils Levi zur Stelle und erzielt mit einem Hattrick das 3-0.

Die nächsten zehn Minuten bis zur Halbzeit waren wir zwar weiter spielbestimmend, aber wir versäumten es trotz bester Chancen durch Nicki, Hendrik und Carl das Spiel endgültig zu entscheiden.  So blieb es bis zur Halbzeit beim 3-0.

Die zweite Halbzeit bescherte uns einen deutlich verbesserten und viel mutigeren Gegner. Sie waren nun bissig, läuferisch verbessert und setzten uns viel mehr zu als noch im ersten Durchgang. Da wir nun lange nicht mehr so präsent waren wie vorher drehte sich das Spiel nun zu Gunsten des Gegners. Wir wurden immer mehr in die eigene Hälfte gedrückt und konnten uns nur noch selten befreien. Doch lange Zeit hielten wir mit viel Einsatz und ein wenig Glück das Ergebnis bevor der Gegner Mitte der zweiten Hälfte das 1-3 gelang. Mit dem 2-3 nur kurze Zeit später schien das Spiel nun endgültig zu kippen.

Doch nun schlug die Stunde von Spielentscheider Marlon. Ein doppelter Doppelpaß  - Marlon – Levi – Marlon - Levi    bringt diesen in Position und das 4-2. Und vorher noch der Vorlagengeber erledigt Marlon den 5-2 Endstand höchst selbst. Leon erzwingt mit seinem aggressiven Pressing einen Fehlpass des Gegners, Marlon ist zur Stelle und schiebt den Ball cool am Torwart vorbei zur Entscheidung in die Maschen. 

Gut Jungs – das war besonders in der ersten Hälfte in der die Mannschaft wie aus einem Guss spielte ein echt gutes und sehr ansehnliches Spiel in dem wir verdient und vom Spiel her viel zu niedrig führten.   

Natürlich müssen wir noch weiter daran arbeiten, dass wir nicht nur eine sondern zwei gute und schnelle Halbzeiten spielen können. Das Moritz nach so einer ersten Hälfte noch zur Haupperson wird ist eigentlich nicht geplant.  Doch jetzt sind wir erst mal zufrieden, dass wir den Saisonstart erfolgreich und, was noch wichtiger ist, mit einer guten Leistung hinbekommen haben. Darauf können wir allemal aufbauen und haben gleich zu Anfang gesehen das wir uns auch in dieser Gruppe nicht verstecken müssen.

Einen muss ich aber noch erwähnen.   Basti  - Superpartie !  Excellentes Stellungsspiel und eine hervorragende Zweikampfführung, ich war begeistert.

Thomas SEnd

Heimspiel gegen Hordel

Heimspiel gegen Hordel

Im ersten Spiel der Hinrunde steht uns mit der Mannschaft von TuS Hordel gleich einer der großen Favoriten unserer Gruppe gegenüber. Da können wir gleich mal sehen wo wir stehen. Zwar haben wir unsere beiden Vorbereitungsspiele hoch gewonnen und erste Spielpraxis gesammelt,  doch echte Prüfsteine, echte Gegner waren das ja eher nicht. Ein echtes Einspielen war also nach den Ferien noch nicht möglich. Schaun wir also mal was so abgeht am Samstag.

Treffpunkt ist um 12.00 Uhr

Anstoß um 13.00 Uhr.

Thomas SEnd

-------------------     

Mannschaftsfoto  -  Mittwoch  07.09.2016

Am kommenden Mittwoch - 07.09.2016 - werden wir das Mannschaftsfoto für die Internetseite machen. Seid also bitte pünktlich da.

Kantersieg gegen E. Gelsenkirchen

Kantersieg gegen E. Gelsenkirchen

Gegen einen völlig überforderten Gegner aus Gelsenkirchen gewann die E1-Jugend am Samstag das zweite Testspiel der neuen Saison ziemlich deutlich. Der Torreigen begann bereits in den ersten Minuten und hörte erst mit dem vorzeitigen Abpfiff des Schiedsrichters auf. Aufgrund der doch sehr hohen Temperaturen kam uns ein schwächerer Gegner eigentlich gerade recht, doch so wenig Widerstand ist auch nicht förderlich und so können wir das Ganze wohl eher als lockere Trainingseinheit betrachten

In Hinblick auf die schwere Aufgabe gegen Hordel am kommenden Wochenende war das somit kaum ein echter Gradmesser. Denn so leicht wird es in der Hinrunde kaum mehr werden.

Wir werden uns in dieser Woche weiter auf die kommenden Aufgaben vorbereiten und gehen guten Mutes in die neue Saison.

Thomas SEnd

Heimspiel gegen Eintracht Gelsenkirchen

Heimspiel gegen Eintracht Gelsenkirchen

Bevor es am nächsten Wochenende mit der Meisterschaft losgeht testen wir ein weiteres Mal unsere Form in einem Freundschaftsspiel. Gegner ist die Mannschaft von Eintracht Gelsenkirchen. In der Zusammenstellung der Mannschaft ändert sich zur Vorwoche einiges. Mit Leo, Moritz und Nicki sind drei Jungs aus der Vorwoche nicht dabei. Dafür sind Carl, Levi, Leon und Hendrik aus dem Urlaub zurück und vervollständigen den Kader. Aufgrund der angesagten hohen Temperaturen wird das Spiel sicher interessant und kräfteraubend und wir werden mal sehen wie lange wir das Tempo im Spiel hochhalten können.

Denkt daran genügend Wasser für vor, während und nach dem Spiel dabei zu haben.

Treffpunkt ist am Samstag um 11.30 Uhr

Anstoß ist um 12.30 Uhr  -  Heimspiel

Thomas SEnd 

Deutlicher Sieg in Concordia

Deutlicher Sieg in Concordia

Mit einem deutlichen 8-1 Sieg beim Nachbarn Concordia begann die E1-Jugend am Samstag die Saison 2016/2017. Obwohl wir bei weitem nicht komplett waren zeigten wir eine gute und engagierte Leistung. 

Zu Anfang des Spiels taten wir uns noch ein wenig schwer, unser Passspiel war ungenau und auch im Deckungsverhalten hatten wir das ein oder andere kleine Problem. Doch nach ca. 10 Minuten hatten wir uns einigermaßen gefunden und das Spiel nach vorne lief endlich gut und präzise. Bis zur Halbzeit schossen wir eine deutliche 5-0 Führung heraus und hatten alles im Griff.

Auch in der zweiten Halbzeit waren wir das bessere Team und erspielten uns regelmäßig gute Chancen. Doch im Abspielverhalten vor dem Tor agierten wir nun häufig viel zu eigensinnig und vergaben so beste Chancen das Ergebnis höher zu schrauben. Wir trafen dann noch drei Mal ins Tor bevor auch der Gegner sein Tor zum 8-1 Endtand erzielte. Bestnoten verdienten sich heute Basti und Carlos die in der zweiten Halbzeit beide stark spielten und immer wieder die Angriffe des Gegners entschärften. Stark auch Moritz aus der E2-Jugend der bei uns aushalf und mehrfach einnetzte.

Gut Jungs - für den Saisonauftakt war das ein ordentliches Spiel mit einem sehr guten Ergebnis. 

Kader:  Moritz B., Carlos, Basti, Enrico, Marlon, Leo, Nicki, Okko, Moritz

Thomas SEnd

Sponsoren

www.isap.de

Autohaus Smolczyk

www.onandmore.de

www.boetzel-gruppe.de

www.gase-partner.de

http://ibs-statik.com