18. April 2019 - 21:27:00
Navigation
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
E2-Jugend
E2-Jugend 2018/2019


Trainer E2-Jugend


Thomas Send
DFB Lizenz

mobil:01773803848
E-Mail: thomas.send@rot-weiss-stiepel.de

Dienstag
16:15 bis 17:45 Uhr
Donnerstag
16:30 bis 18:00 Uhr

Fussball.de Spielplan :

News


Guter zweiter Platz beim Turnier in Erle

Guter zweiter Platz beim Turnier in Erle

Einen guten zweiten Platz belegte die E2-Jugend am Samstag beim Turnier in Erle. Dabei schlug sich unsere Truppe wirklich hervorragend und musste sich nur dem späteren Turniersieger mit 2-3 geschlagen geben. 

Bei schönstem Wetter machten wir uns am Samstag auf nach Gelsenkirchen um am Turnier der SpVgg Erle teilzunehmen. Und das Turnier begann für uns optimal. Im ersten Spiel gegen PSV Hagen dauerte es nur wenige Sekunden und der Ball lag zum 1-0 im Tor des Gegners. Obwohl auch der Gegner einzelne Chancen hatte kontrollierten wir das Spiel, legten zum Ende noch zwei Tore drauf und am Ende hieß es 3-0.   Auch im zweiten Spiel waren wir die bessere Mannschaft und am Ende stand es verdient 1-0. 

Im dritten Spiel gegen Zweckel lief es dann in den ersten Minuten gar nicht mehr bei uns. Der Gegner aber war hellwach und laufstark und nach sechs Minuten lagen wir verdient mit 0-3 hinten. Doch wir rissen uns noch mal zusammen, hielten nun dagegen und kamen auf 2-3 heran. Doch der Gegner rettete das Ergebnis über die Zeit und behielt die drei Punkte.

Gegen Gladbeck und Horst 59 gaben wir dann wieder von Anfang an Gas, gewannen beide Spiele verdient und sicherten uns damit den zweiten Platz.

Super Jungs. Das war in weiten Teilen des Turniers eine wirklich gute Leistung.  Besonders bedanken möchte ich mich noch mal bei Nicki den wir uns aufgrund unserer Prersonalnot aus der F1 "geliehen " hatten. Er glänzte im Verlauf des Turniers nicht nur als mehrfacher Torschütze sondern auch als guter Vorbereiter. 

Weiter geht es für uns nun entweder am Samstag den 17.10. mit einem Freundschaftsspiel oder am Montag den 19.10. mit dem ersten Training.  Infos folgen.

Thomas SEnd 

Samstag Turnier in Gelsenkirchen

Samstag Turnier in Gelsenkirchen

Am kommenden Samstag, dem 03-10., nehmen wir an einem E2-Jugend Turnier in Gelsenkirchen teil.

Beginn des Turniers ist um 10.30 Uhr  -  unser erstes Spiel um 11.12 Uhr  gegen Horst 59

weitere Gegner sind um 12:08  SW Buer Bülse  -  12:50 Eintracht Erle  -  13:32  PSV Hagen  -  

14:28 Genciman Duisburg  und um  14:56 SuS SB Gladbeck

danach ist Siegerehrung für alle Mannschaften -  Ende also ca. 15.30 Uhr

Treffpunkt ist pünktlich um 10.00 Uhr am Parkplatz in Stiepel      

Platzanlage:  BSA Oststr.  in  45891 Gelsenkirchen  (  ca. 30 km )

Thomas SEnd

Tolles Spiel - verdienter Sieg - 6-3 gegen Phönix Bochum

Tolles Spiel  -  verdienter Sieg  -  6-3 gegen Phönix Bochum

Einen tollen Auftritt hatte am Samstag die E2-Jugend im Spiel gegen die Mannschaft von SV Phönix Bochum. Wir spielten in der ersten Hälfte den Gegner regelrecht schwindelig. Mit gutem Spiel über die Flügel, präzisem Passspiel und guter Laufleistung ließen wir dem Gegner absolut keine Chance. Drei Mal Carl, zwei Mal Okko und einmal Levi brachten uns zur Pause mit 6-0 in Front. 

In der zweiten Hälfte ging uns dann nicht mehr alles so leicht vom Fuß wie vorher und der Gegner kam etwas heran. Doch auch jetzt hatten wir durch Enrico, Mats und Leon noch einige gute Chancen für weitere Tore, scheiterten aber allesamt. Doch der Sieg war in keiner Phase gefährdet und wir freuten uns am Ende über ein gutes Spiel und einen verdienten Sieg.

Thomas SEnd

Heimspiel gegen Phönix Bochum

Heimspiel gegen Phönix Bochum

Am Samstag treffen wir in einem Heimspiel auf die Mannschaft von Phönix Bochum. 

Treffpunkt ist um 12.00 Uhr

Anstoß um 13.00 Uhr

Thomas SEnd

1-4 in Bommern

1-4 in Bommern

Trotz der 1-4 Niederlage sahen die Stiepeler Zuschauer ein ordentliches Spiel unserer Mannschaft. Doch der Gegner aus Bommern war an diesem Tag insgesamt die bessere Mannschaft und gewann verdient. 

Zwar konnten wir durch ein Tor von Hendrik in der 7. Minute mit 1-0 in Führung gehen, doch mit zunehmender Spielzeit wurde der Gegner immer besser und drehte das Spiel.

Mit 3-1 in Rückstand nahmen wir uns für die zweite Hälfte vor noch mal alles zu geben. Wir hielten nun wieder gut mit und wir erspielten sich einige gute Gelegenheiten. Doch ein weiteres Tor wollte uns heute nicht gelingen. 

Am Ende steht ein 1-4 über das wir aber nicht zu traurig sein sollten da es ein bärenstarker Gegner war. Doch das Spiel zeigt auch, das wir noch viel zu lernen haben und im Training weiter Gas geben müssen um nächstes Jahr vielleicht besser gegen diesen Gegner auszusehen.

Thomas SEnd

Sponsoren

www.isap.de

Autohaus Smolczyk

www.onandmore.de

www.boetzel-gruppe.de

www.gase-partner.de

http://ibs-statik.com