20. August 2019 - 03:59:25
Navigation
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
E3-Jugend
E3-Jugend 2019/2020

Hinten v. li.:

Mitte v. li.:

Vorne v. li.:



Es fehlen:


Zum vergrößern klicken

Trainer E3-Jugend


Rainer Kuka
DFB-Lizenz
Mobil: 0172/2839911
E-Mail: mailto:Rainer.kuka@gmx.de

Dienstag
16:15 - 17:45 Uhr
Freitag
15:45 - 17:15 Uhr

Fussball.de Spielplan:

News


Trainingszeiten E3-Jugend Saison 2019/2020

Trainingszeiten E3-Jugend Saison 2019/2020

Die Trainingszeiten der E3-Jugend  Saison 2019/2020  sind jeweils

Dienstag  16.15 - 17.45 Uhr und

Freitag  15.45 - 17.15 Uhr

Trainer:

Rainer Kuka

Mobil: 0172/2839911 
E-Mail: Rainer.kuka@gmx.de

Thomas SEnd

Endlich mal wieder auf Asche
Die Väter, zumindest die, die selber mal Fußball gespielt haben, kennen das Gefühl. Sie können Schrammen zeigen, die von Festivals "auf Asche" zeugen. Ihre Sprößlinge gucken erstmal sparsam, als sie dieses komische rote Zeug sehen. Aber, wie heißt es so schön?, man gewöhnt sich an allem, auch am Dativ. Als der Ball läuft, stets umschmeichelt von einer roten Staubwolke, gewöhnen sich die Kunstrasenjünger schnell ans Geläuf und geben den Ton an. Eine klare Führung zur Pause. Nach dem Pausentee wird es noch staubiger. Vielleicht ist der Ball nicht so gut zu sehen oder das Abenteuer Asche lockt das Team nicht mehr richtig aus dem Busch. Am Ende ist es knapper als nötig. RW Leithe vs RWS III 5:7 (1:4). Tore: A. (4), Chiron (2), Johannes. Das Team: Florian, A., Chiron, Erik Ba., Erik Bu., Jim, Johannes, Kianu, Leon
Lehrstück
Zumindest im ersten Durchgang ist unser Team besser. Wir machen das Spiel, kombinieren gut bis ans Tor. Aber eben nur bis ans Tor. Ins Tor führt der unergründliche Weg des Balls leider nicht. Es gibt sogar nicht mal eine richtig gefährliche Torchance für uns. Schüsse aus der zweiten Reihe - für den Gästekeeper kein Problem. Und jetzt lernt unser junges Team eine Lektion: Schießt du vorne kein Tor, bekommst du früher oder später eins rein. Die erste Chance des Gegners sitzt. Die zweite auch. Halbzeit. Kurz darauf fällt Gegentreffer Nummer Drei. Wir können verkürzen. Doch mehr Zählbares will uns nicht gelingen. Was bleibt außer der Lektion? Das Team hat sich trotzdem weiter entwickelt. RWS III vs FC Neuruhrort IV 1:3 (0:2). Tor: Lukas. Das Team: Florian, Alexei, Chiron, Jim, Jonas, Kaspar, Leon, Lukas, Ole, Philippa.
Verdiente Niederlage
Im ersten Durchgang hat sich das Team beherzt und auch durchaus erfolgreich gewehrt. Zwar war L07 feldüberlegen, aber das hat uns nicht gestört. Wir mussten vier Spieler der Stammbesetzung ersetzen, aber enttäuscht haben die anderen Spieler nicht. Es gab keinen Ausfall, jeder hat sich Mühe gegeben. Noch vor wenigen Wochen hätten wir uns schlechter präsentiert. Als die Kräfte schwanden, wäre allerdings auch noch eine höhere Niederlage möglich gewesen. BV Langendreer 07 II vs RWS III 4:0 (1:0). Das Team: Florian, Erik Ba., Erik Bu., Jim, Kaspar, Kianu, Leon, Leonard, Philippa.
Nicht das Ergebnis, der Weg ist wichtig
Natürlich ist es toll, wenn man zehn Tore schießt. Zumal wir in der Vorbereitung selbst ungern mal zweistellig bekommen haben. Noch besser: inzwischen sind wir ein Team und freuen uns vor allem auch, um wie viel sich einzelne Spieler verbessert haben. Die Liste wäre lang und beinhaltet eigentlich alle, die heute auf dem Feld standen. Wir haben sicherlich davon profitiert, dass der Gast nur mit sieben Spielern aufgelaufen ist. Wir konnten so immer wieder frische Akteure aufs Feld schicken. Das zahlte sich im zweiten Durchgang aus. RW Stiepel III vs TuS Querenburg II 10:2 (4:2). Tore: Philippa (3), Chiron, Johannes, Jonas (2), Erik, Leonard, ET. Das Team: Ole (Florian), Chiron, Erik Ba., Erik Bu., Jim, Johannes, Jonas, Leonard, Leon, Philippa.
Sponsoren

Autohaus Smolczyk

www.onandmore.de

www.boetzel-gruppe.de

www.gase-partner.de

http://ibs-statik.com